Brainfood

COFFEE & BOOKS | QUARANTÄNELISTE

Reality is the enemy of imagination. Close your boundaries and open your heart.

Hans Zimmer

Was liest du gerade? Kennst du ein gutes Buch? Eins für zuhause oder den Sommer, für lange Abende, eins für Weinschorle und Fernwehträume? …mehr lesen

Ich habe mir fest vorgenommen weiterhin mehr zu lesen. Seit dem letzten Jahr brauche ich das wieder, lasse mich gern inspirieren, lerne und tauche ab aus dem Alltag, ab in ferne Länder und andere Charaktere. Vielleicht braucht man nur ein gutes Buch, um wieder Lust auf neue Ideen, Länder und Aufgaben zu haben, viel öfter den Kopf ausmachen, den Flugmodus anschalten und auf dem Balkon lesen, den Kopf mit Worten füllen, die hängenbleiben. Abgenabelt den eigenen Gedanken nachschwimmen, nicht schlingen sondern aufsaugen und weit, weit weg sein. Mehr zu lesen tut mir gut und lässt mich kreativ neue Kraft schöpfen, besonders in so turbulenten Phasen wie aktuell. Mit Büchern und neuen Geschichten, kann ich entfliehen.

..

6 GROßARTIGE BÜCHER DIE MICH DIE LETZTEN WOCHEN BEGEISTERT HABEN.

Elon Musk: How the Billionaire is Shaping our Future – Ashlee Vance
Elon Musk ist der da Vinci des 21. Jahrhunderts. Mit PayPal revolutionierte er das Internet, mit Tesla schreckte er die Autoindustrie auf und sein Raumfahrtunternehmen SpaceX ist weltweiter Pionier Raumschiff-Bereich. Dies ist die persönliche Geschichte erzählt aus Sicht seines familiären Umfeld, persönlichen Freunden und ihm selbst. Das Buch berichtet von Tiefschlägen, Millionenverlusten, Kaltherzigkeit und einer unaufhörlichen Leidenschaft. Ich habe es auf Englisch gelesen, um mein Vokabular mal wieder ein wenig zu schulen. Ich fand es interessant und aufschlussreich. Für alle Wirtschaftler unter uns, ein guter Einblick!

It’s All Good: Ändere deine Perspektive und du änderst deine Welt – Lars Amend
It’s All Good ist eine Liebeserklärung an den Augenblick, ein Plädoyer, sich wieder auf Werte zu besinnen, Mut und für seinen Traum einzustehen. Bestseller Autor Lars berichtet von seiner eigenen Depression und was er vom Leben täglich lernt. Du brauchst nichts und musst nichts sein, außer du selbst. Es ist alles nur eine Frage der Perspektive. Ich habe das Buch geliebt und verschlungen, mir im Anschluss gleich ein Ticket zu einer Lesung von ihm gebucht und höre seinen Podcast nur zu gern. Für alle Lebenskünstler und spirituellen Entdecker eine wunderschöne Erinnerung an die Leichtigkeit, die in uns liegt. Für alle anderen sicher etwas zu viel …

The One – Finde dein perfektes Match – Marrs
Nie wieder Single – kein sinnloses Daten mehr! Dank der revolutionären Entschlüsselung eines bis jetzt verborgenen genetischen Codes können die Menschen durch einen simplen Gentest ihren perfekten Partner finden. Moment mal, Millionen glücklicher Paare? Nicht so ganz, denn auch Seelenverwandte haben Geheimnisse voreinander – und manche davon sind tödlicher als andere … auf dem Klartext steht: ” Dieses Buch reißt dem Leser alle paar Seiten den Boden unter den Füßen weg” – wenn das mal nicht reicht. Fünf parallele Geschichten, fünf Mal Nervenkitzel pur. Lange hatte ich kein Buch, was ich nur weggelegt habe um nicht zu schnell fertig zu sein. Lange fand ich das Ende nicht genialer als bei diesem – lange habe ich nach einer Geschichte, die so simpel geschrieben nicht mehr die Welt hinterfragt.

7 Wege zur Effektivität: Prinzipien für persönlichen und beruflichen Erfolg – Stephen Covey
Die 7 Wege zur Effektivität ist ein Konzept, in dem es um persönliche Effektivität, besseres Selbst – und Beziehungsmanagement geht. Themen wie Paradigmen basierte Entscheidungsfindungen, Verständnisaufbau, effektive Firmenkultur und wirkungsvolle Führungsgrundsätze werden nachhaltig und wirkungsvoll erklärt. Covey ermittelte universelle, zeitlose und offensichtliche Prinzipien, die für alle aufstrebenden Gesellschaften gelten. Seine Gedanken schaffen unter anderem eine fundierte Basis für eine erfolgreiche Work-Life-Balance. Definitiv kein Roman für zwischendurch, aber Fachliteratur die sich lohnt. Ich mochte es sehr.

Neujahr – Juli Zeh
Nachdem ich schon Spieltrieb von Juli Zeh gelesen hatte, die Kurzbeschreibung auf dem Buchrücken fesselnd und das Buch eher kraftzerrend fand, landete Juli Zeh in den letzten Monaten in die aktuelle Bestseller Liste. Also gab ihr nochmal eine Chance. In Neujahr denkt Henning über sein Leben nach. Eigentlich ist alles in bester Ordnung. Er hat zwei gesunde Kinder und einen passablen Job. Aber Henning fühlt sich unerklärlich schlecht. Er lebt in einem Zustand permanenter Überforderung. Buchlektor, Ehemann, Vater – in keiner Rolle geht er gänzlich auf. Seit Geburt seiner Tochter leidet er unter Angstzuständen und Panikattacken, die ihn regelmäßig heimsuchen wie ein Dämon. Mit seiner Familie entflohen nach Lanzarote realisiert Henning, dass er den Ort an dem er sich aufhält schon einmal besuchte. Damals hatte sich etwas Schreckliches zugetragen – so schreckliches, dass er es bis heute verdrängt. Was seinerzeit geschah, ist was ihn bis heute verfolgt.

Elefant – Martin Suter
Der neue Martin Suter lehrt die Ehrfurcht vor dem Leben, wie auch immer es entstanden sein mag und wo auch immer es lebt und liebt. Ein Wesen, das die Menschen verzaubert: ein kleiner rosaroter Elefant, der in der Dunkelheit leuchtet. Plötzlich ist er da, in der Höhle des Obdachlosen Schoch, der dort seinen Schlafplatz hat. Wie das seltsame Geschöpf entstanden ist und woher es kommt, weiß nur einer: der Genforscher Roux. Er möchte eine weltweite Sensation daraus machen. Allerdings wurde es ihm entwendet. Denn es gibt auch Leute, die es beschützen wollen, etwa der burmesische Elefantenflüsterer Kaung. Suter schreibt über den Gedankenkonstrukt der Evolution versus Schöpfung. Es geht um die Menschlichkeit, beschrieben in den verschiedensten Charakteren der Gesellschaft und einen kleinen, rosa Elefant Sabu. Ich liebe Zeitreisen in einer Geschichte und bisher hat es wohl kaum jemand besser geschafft als Suter, zwischen den Zeiten und Orten auch parallel zu berichten.

*ES WERDEN AFFILIATE LINKS GENANNT. NACH AKTUELLER RECHTSLAGE IST ER DAHER ALS WERBUNG GEKENNZEICHNET.

2 Comments
Previous Post
4. April 2020
Next Post
4. April 2020

2 Comments

  • Franzi

    Schöner Beitrag, danke. Nehme jetzt mein Buch u setze mich in die Sonne. Gruß aus Amsterdam 🙂

    • resiheinrich

      Das hört sich wahnsinnig entspannend an. Liebe Grüße zurück aus Berlin 🙂

Leave a Reply

Related Posts