Home Fitness & Health SOUL FOOD | SCHOKO-BAILEYS EISCREME

SOUL FOOD | SCHOKO-BAILEYS EISCREME

by resiheinrich

Das Thermometer zeigt 30 Grad. Der Sommer ist dieses Jahr endlich erreicht und passend dazu gibt es ein leckeres, erfrischendes und vor allem einfaches Rezept für euch. Da ich Eis liebe und eine Packung bei mir nie lange hält, ich aber auch gern rumprobiere und lieber genau weiß, welche Zutaten in meinem Eis enthalten sind habe ich mir schon vor einer kleinen Weile eine Eismaschine zugelegt. Früher habe ich es geliebt, wenn meine Mama Eis selber gemacht hat.

Hier hab ich mal zwischendurch ein mh sagen wir gesundes Rezept für die Seele  – ist ja schließlich auch wichtig! 😉 Ja und unser geliebtes, Baileyseis möchte ich euch heute zeigen, weil es einfach nichts besseres im Sommer gibt. Baileys geht für mich immer, mit allem und am liebsten tiefgekühlt.

..

Zutaten:
 300 g Zartbitterschokolade
 300 ml Vollmilch
 300 ml Schlagsahne
 40 g Zucker
 6 Eigelb
 1 EL Nutella, oder andere vegan Varianten
 1 sehr großen Schluck Baileys Chocolate Deluxe 
 Etwas Kakakonips und gekühlten Baileys zum garnieren

Zubereitung:
Es gibt Eis, das genauso schmeckt wie Mousse au Chocolat. Anders als der französische Klassiker kommt diese süße Schokocreme in eine Eismaschine und verwandelt sich in einer Dreiviertelstunde in eine Eiskreation, wie du sie sonst nur aus Italien kennst – quasi eine sommerliche französisch – italienische – irische Liebelei.

Zuerst erwärmst du die Milch. Schokolade grob hacken und anschließend mit der Nutellavariante in der Milch schmelzen lassen. Danach die Eigelbe (achte hier drauf, dass wirklich kein Eiweiß dabei ist) mit Zucker schaumig schlagen und 2 EL der Schokomilch untermengen. Masse nach und nach unter die heiße Schokomilch rühren. Unter Rohren ein weiteres Mal erhitzen und eindicken lassen und auf Zimmertemperatur abkühlen. Das ist wichtig, da sonst die Maschine zu viel zu arbeiten hat! Zum Schluss Sahne und Baileys unter die Eismasse rühren, die Masse in die Eismaschine geben und ca. 45 Minuten gefrieren lassen.

PS: Je mehr Sahne ihr nutzt, desto cremiger wird das Eis am Ende, probiert euch hier gerne aus und findet eure eigene Konstellation.

Lasst es euch schmecken, liebe Baileysfans.

You may also like

Leave a Comment

This website uses cookies. yammi.